Haarige Gedichte
Gedicht - Haar, Haare, Frisur, Friseur, Haarfarben, blond, Blondine, Rothaarige, Glatze, Haarausfall, Bart, Rasur, Zöpfe, Locken, Dauerwellen ...

Unser Buchtipp

Abenteuer im Frisiersalon

Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

Rapunzel

© Susanne Aukschun

Wenn die Locken langsam kräuseln,
hör' ich meine Umwelt säuseln.
Man(n) verschafft sich dann Gehör:
"Susi, Du musst zum Frisör!"

Hör doch bloß mal auf zu bocken,
lieb ich meine Schillerlocken,
wuselt es auch in's Gesicht,
stört mich das noch lange nicht.

Auf die langen braunen Haare
nicht nur ich allein abfahre,
denn auch mancher schöne Mann
tut sich das ja schon mal an.

Drum lass ich sie weiter wachsen
und die Eltern weiter flachsen.
Find' mich schön auf dieser Welt
(hab' ja sowieso kein Geld).

Eingereicht am
12. Oktober 2007

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Ein haariges Lesevergnügen


Eine Sammlung von "haarigen Geschichten" finden Sie in dem Buch, das aus unserem Wettbewerb "Abenteuer im Frisiersalon" hervorgegangen ist.

Abenteuer im Frisiersalon Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

© Dr. Ronald Henss Verlag     Home Page