Haarige Gedichte
Gedicht - Haar, Haare, Frisur, Friseur, Haarfarben, blond, Blondine, Rothaarige, Glatze, Haarausfall, Bart, Rasur, Zöpfe, Locken, Dauerwellen ...

Unser Buchtipp

Abenteuer im Frisiersalon

Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

Stimmungsschwankung

© S. Kranz

Es ist neblig, trübe und kalt
Sie ist ungenießbar, schlecht gelaunt
Was ist nur los?
Sie hat echt Frust
Er möchte mal ausgehen
Doch sie hat keine Lust

Am Kopf da kleben ihre Haare
Sind strähnig und schuppig
Sind fettig und schmutzig

Der Regen hat jetzt eingesetzt
-das passt genau-
Sie geht ins Bett

Sie träumt von einer anderen Welt
Hat keine Haare und leider kein Geld
Dann wacht sie auf vor lauter Schreck
Schleppt sich ins Bad, befreit sich vom Dreck

Ihr Haar ist gewaschen und geföhnt
Hängt lockig luftig, ach wie schön
Es duftet nach Pfirsich und es glänzt
Ist samt weich und glatt gekämmt
Der Kamm stoppt mittendrin und sie muss denken:
"Können denn Haare die Stimmung verändern?"

Weiße Wolken am Himmel stehen
Ihr Schatz ruft: "Lass uns Essen Gehen"
Die Sonne scheint ins Zimmer herein
Die Welt könnte nicht schöner sein

Eingereicht am
26. Oktober 2007

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Ein haariges Lesevergnügen


Eine Sammlung von "haarigen Geschichten" finden Sie in dem Buch, das aus unserem Wettbewerb "Abenteuer im Frisiersalon" hervorgegangen ist.

Abenteuer im Frisiersalon Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

© Dr. Ronald Henss Verlag     Home Page