Haarige Gedichte
Gedicht - Haar, Haare, Frisur, Friseur, Haarfarben, blond, Blondine, Rothaarige, Glatze, Haarausfall, Bart, Rasur, Zöpfe, Locken, Dauerwellen ...

Unser Buchtipp

Abenteuer im Frisiersalon

Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

Das Haar

© Diana Stanislawski

Viele Menschen haben Haar,
es wächst von Jahr zu Jahr.

Jeder der es so sehr mag,
sollt es bürsten jeden Tag.

Damen gehen gern zum Friseur,
und wehe es passiert ein Maleur.

Das wichtigste Werkzeug ist der Fön,
das Ergebnis findet man meist sehr schön.

Traut man sich und schneidet sie ab,
hält eine Kurzhaarfrisur einen auf Trab.

Es gibt Menschen mit schönen Locken,
die hauen einen meist total von den Socken.

Tragen kann man auch am Kopf,
einen mit Bändern schön gebundenen Zopf.

Der Feind der Haare ist der Wind,
welcher die Friseur zerstört geschwind.

Auch acht gib mit der Schere,
sonst ist es dir bald eine Lehre.

Ach wie ist es wunderbar
unser schönes volles Haar.

Eingereicht am
06. Dezember 2007

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Ein haariges Lesevergnügen


Eine Sammlung von "haarigen Geschichten" finden Sie in dem Buch, das aus unserem Wettbewerb "Abenteuer im Frisiersalon" hervorgegangen ist.

Abenteuer im Frisiersalon Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

© Dr. Ronald Henss Verlag     Home Page