www.online-roman.de
www.ronald-henss-verlag.de
Humor lustige Kurzgeschichten Satire

Schwiegereltern leicht erträglich - in drei Schritten (Grundkurs)

© Baghira


Sie haben keinen Waisen geehelicht?
Sie sind in der glücklichen Lage ihre Schwiegereltern bei bester Gesundheit zu wissen, sowie in 300 km Entfernung ansässig?
Dann gratuliere ich Ihnen!
Doch Sie fürchten sich vor Besuchen?
Bekommen Atemnot, wenn Sie an die neuen Krankheiten und Unfälle Ihrer Schwiegermama denken?
Auf Ihrem Körper bilden sich rote Pusteln beim Gedanken an feurige Vorträge über die korrekte Briefmarkenzahnung?
Und Sie reagieren allergisch auf Oropax?
Dann sind Sie bei mir goldrichtig!
In drei einfachen Schritten werde ich Ihnen anschaulich und völlig schmerzfrei erklären, wie zänkische Hypochonder, Permanentnörgler und Briefmarkenfetischisten handzahm und familientauglich gemacht werden können.
Sie müssen nur fest dran glauben!
Schritt 1
Seien Sie täglich auf das Schlimmste gefasst.
Das erspart Ihnen unangenehme und ungesunde Schrecksekunden.
Ihr Mann hat die Einladung seiner Mutter mit verdrehten Augen, aber ohne passende Ausrede, angenommen.
Er teilt Ihnen lustlos mit, dass Sie bereits morgen Mittag zum Essen zu erscheinen haben.
Nun ist schnelle Hilfe angesagt.
Holen Sie die neueste Ausgabe von "Die Hausfrau als Krankenschwester" hervor und lernen Sie die Erscheinungsbilder und Symptome exotischer Krankheiten in alphabethischer Reihenfolge auswendig.
Dabei macht sich eine themenbezogene bunte Diashow besonders gut.
Anschauliche Bilder sind im Fachhandel erhältlich.
Lassen Sie sich bei Ihrem Vortrag auf keinen Fall unterbrechen und behalten Sie stets die Gesprächsführung.
Dazu ist es nötig sehr laut und möglichst ohne Atempause zu reden.
Ein kleiner Verband hier und da kann ebenfalls Wunder wirken.
Aber übertreiben Sie nicht.
Mit Gipsarm lässt es sich schlecht auf die grünlichen Abszesse zeigen.
Und mit zwei verbundenen Füßen sind Sie zu unbeweglich.
Sie werden auf großes Mitgefühl stoßen und spätestens nach einer halben Stunde wird Ihre Schwiegermama im Bad verschwinden, um sich zu untersuchen.
Schritt 2
Werden Sie Meisterin im Ablenken!
Verfügen Sie stets über ein großes Repertoire an interessanten Objekten.
Überreden Sie z. Bsp. Ihre Kinder mitzukommen.
Bieten Sie Geld, kleine Geschenke oder notfalls die Übernahme aller Hausarbeiten.
Sie haben keine Kinder?
Leihen Sie sich welche!
Glauben Sie mir, sie sind unersetzlich!
Besonders dann, wenn ihnen im Auto schlecht wird und sie bei der Ankunft intensiver Kleiderreinigung und Fürsorge bedürfen!
Lassen Sie sie ihre Zeugnisse mitbringen.
Es können ruhig mehrere sein, oder ältere.
Man schwelgt gerne in Erinnerungen und die Kinder können sich hautnah über frühere Schulformen und Prügelstrafen informieren.
Und sie werden anderntags wieder gern zur Schule gehen.
Nehmen sie immer eine große Tüte Legosteine mit.
Es gibt zwar keine Anleitungen für das "kleine Postbüro" oder "Schrebergärten", aber Kinder haben ja so viel Phantasie!
Setzen Sie klare Regeln, so dass Opa z. Bsp. sein Büro ohne Schienen und Riesenkränen nachbauen darf.
Auch mit den seltenen Steinen und den transparenten Zweiern!
Schritt 3
Halten Sie sich Fluchtwege frei.
Angenommen, Sie haben völlig vergessen neues Klopapier zu besorgen und es ist Samstagnachmittag.
Schwiegermamas Angebot eine ihrer Rollen mit nach Hause zu nehmen, müssen Sie leider ausschlagen, da Sie auf Papier mit Blumen äußerst allergisch reagieren und sofort Heuschnupfenattacken bekommen.
"Eilen" Sie entspannt zum nächsten Supermarkt und gönnen Sie sich die Zeit das richtige Papier auszusuchen.
Sollten Sie dann noch mit der netten Fleischereifachverkäuferin ins Gespräch kommen und mit drei weiteren Kunden den jüngsten Fleischskandal diskutieren, dann hat Ihre Schwiegermama dafür sicherlich größtes Verständnis.
Bestellen Sie ihr einen schönen Gruß von der Wursttheke und bringen Sie ihr eine Fleischwurstscheibe mit!
Sie werden sehen, Ihre Schwiegereltern werden beeindruckt sein von Ihrem medizinischen Wissen, ihren lebhaften und phantasievollen Kindern und sie werden der Fleischereifachverkäuferin am Montagmorgen mit Sicherheit einen schönen Gruß von Ihnen retour bestellen.
Wenn Ihnen mein kleiner Einführungskurs zugesagt hat, dann besuchen Sie doch demnächst auch unseren
- Aufbaukurs "Schwiegereltern und Weihnachten"
- den Spezialkurs "Sollen wir nicht mal zusammen in Urlaub fahren?"
(nur für Fortgeschrittene im Endstadium)
- Workshop für Neueinsteiger
In diesem Sinne - viel Erfolg…



Eingereicht am 01. Mai 2006.
Herzlichen Dank an die Autorin / den Autor.
Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Autorin / des Autors.

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.
amazon

Aus unserem Verlag
Schlüsselerlebnisse Edition www.online-roman.de  Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken. ISBN 3-9809336-6-0
Plötzlich sah die Welt
ganz anders aus
Schlüsselerlebnisse

Edition www.online-roman.de
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 3-9809336-6-0
8,90 Euro (D)


Buchtipps