Unser Buchtipp
Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6
kleine mysteriöse Welten, in denen es sowohl gruselig und unheimlich zugeht als auch ironischwitzig und ein wenig erotisch. Und fast immer raffiniert überraschend.
Westdeutsche Zeitung

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Eingereicht am
06. April 2007

Zugeschlagen

© Isabell Wunder

Fassungslos sah sie ihn an. Auf ihm war alles lehr und er war so voll gewesen. Er hatte kräftig zugeschlagen, darüber regte sie sich auf, was ihm einfiele, schließlich würden die Gäste doch bald kommen. Sie hielt sich mit beiden Händen das Gesicht. Wieso hatte er das nur getan? Wieso hatte er so zugeschlagen? Ihre Hände berührten ihren Mund und Tränen liefen über ihre Wangen. So viel Mühe habe es sie gekostet, stundenlang habe sie in der Küche gestanden um die Speisen vorzubereiten und nun sei er leer. Auf dem Tisch standen nur noch Töpfe in denen höchstens ein paar Krümel, ein paar Reste zu sehen waren. Er wurde rot wie Blut im Gesicht, es täte ihm leid. Er wollte nicht so zuschlagen, nicht so reinhauen, er würde es doch auch wieder in Ordnung bringen. Schnell lief er zur Haustür, zog sich seien Stiefelchen an und meinte er würde schon etwas auftreiben, nur solle Mutti nicht mehr böse mit ihm sein.

Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6 Karin Reddemann
Gottes kalte Gabe

Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-3-6

kleine mysteriöse Welten, in denen es sowohl gruselig und unheimlich zugeht als auch ironischwitzig und ein wenig erotisch. Und fast immer raffiniert überraschend.
Westdeutsche Zeitung


beim Verlag bestellen
bei amazon.de bestellen

Kurzgeschichten unserer Autoren
Der Mann, der vergewaltigt wurde und andere Geschichten  Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-8-7 Schlüsselerlebnisse  Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-8-7 Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6
Direkt beim Verlag bestellen

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Copyright-Hinweis: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.